Freitag, 17. Mai 2019

Minialbum mit Bilderrahmen - Anleitung

Viel zu lange gab es hier keine Anleitung mehr.
Das möchte ich heute gerne ändern.

Für den FrankenCrop habe ich ein süßes, kleines Minialbum vorbereitet:


Mein erstes Muster habe ich mit dem Designerpapier "In Liebe" gearbeitet.


Das Papier ist nur noch solange der Vorrat reicht bestellbar.
Vielleicht möchtet ihr es euch auch noch gerne sichern?



Anleitung:

Graupappe:  2mal 12*12cm
                    1 mal  3,4*12 cm
selbstklebendes Buchleinen:  8*26cm
Bilderrahmen von DM
Designerpapier

Für das Musteralbum in der Anleitung habe ich das tolle Papier aus dem aktuellen Produktmedley "Alles wunderbare" verwendet.



 
Zuerst werden die beiden Graupappestücke 12*12cm beklebt.

Dafür die Graupappe an einer Seite bündig auf das Designerpapier kleben.

Dann zuerst die Ecken umkleben, danach die Seiten.

  --> Buchcover




Das Buchleinen bereit legen und darauf mittig den Buchrücken platzieren.
Vom Buchleinen bleiben dabei einige cm oben frei.
                                                
Rechts und links die Buchcover positionieren. Dabei darauf achten, dass die Laufrichtung des Papiermusters passt.

 
Buchleinen von oben nach unten kleben.

Dann das Buchleinen von unten nach oben ziehen und mit einem Falzbein gut feststreichen (auch die Falzlinien).




 Die Seite links im Album mit Designerpapier 11*11cm bekleben.

  
Den Bilderrahmen auseinandernehmen.
Das Glas wird nicht mehr gebracht.
Im Rahmen befindet sich nochmal dieser braune Abstandsrahmen.
Dafür Streifen von 1,5cm Breite zurechtschneiden.





 Mit den Streifen den Rahmen innen bekleben.



 Den Bilderrahmen wieder zusammenbauen.

Dafür noch einen Einleger (Designerpapier) von 10*10cm zuschneiden und hinter das Passpartout legen.


  
Die Rückseite des Rahmen mit grobem Schmiergelpapier aufrauhen und dann mit Flüssigkleber bestreichen.

  
Den Rahmen rechts im Album aufkleben und gut und lange festdrücken.
Evtl. beschweren.




4 Streifen Cardstock zuschneiden:
jeweils 7,5*23,5cm

alle Streifen bei
7,5/ 15/ 22,5cm falzen
und dann zu einem langen Leporello zusammenkleben.

Am Ende bleibt eine Klebelasche übrig, die nach hinten klappen und festkleben.
 
Klebeband auf die Rückseite des Leporellos anbringen, Band auflegen.

Dann das Leporello mittig auf die linke Albuminnenseite kleben.




 Schließt man das Album, dann senkt sich das Leporello in den Bilderrahmenausschnitt.






Fertig!


Auf der Collage seht ihr noch eine andere Variante mit dem Designerpapier "Broadway".

Gerne stelle ich euch auch ein Workshopkit zusammen.
Es kostet inkl. allem Material, das ihr dafür benötigt 18 Euro zzgl. Versand.
Möchtet ihr ein weiteres Album machen, dann kostet das zusätzlich 8 Euro.

Das Papier für euer Album könnt ihr gerne aus allen aktuellen Stampin´Up! Katalogen aussuchen.

Viel Spaß beim Nachbasteln ♥

Keine Kommentare:

Kommentar posten