Sonntag, 22. September 2019

Minialbum Vogelgarten

3 Monate Sommerpause hat der Blog hinter sich.
Nicht beabsichtigt.
Und wirklich Pause war am stempelTisch auch nicht.

Es war imemr viel los. Aber das kennt ihr sicher auch.
Unsere beiden großen Jungs hatten Abschlußprüfungen, Abschlußfeiern.
Dann waren Sommerferien, in denen wir viel unternommen und erlebt haben.

Wenn ihr mir auf Facebook oder Instagram folgt, habt ihr dort immer mal wieder etwas neues gesehen.

Letztes Wochenende war auch der 19. FrankenCrop, für den ich ein Minialbum als Workshop vorbereitet hatte.


Ganz einfach ist das Album gehalten.


Beklebt mit dem Designerpapier "Vogelgarten".


Für Bilder aus einem Kurzurlaub in Ingolstadt und München.


 Kirchenimpressionen.





Im September hat Stampin´Up! noch ein gutes Designerpapier-Angebot:





Kauft drei Packungen Designerpapier und erhaltet eine Packung nach Wahl gratis dazu.
Aus folgenden Papieren könnt ihr wählen:





Zeigt mir gerne, was ihr aus Designerpapier zaubert! ♥

Samstag, 1. Juni 2019

Papier- und Bändershare zum neuen Jahreskatalog


Wie immer bei neuen Katalogen gibt es ganz viel tolles neues Papier und Bänder.
Alles kann man sich oft nicht auf einmal kaufen.

Deshalb gibt es wieder ein Papier- und Bändershare für euch.

Eine Übersicht dafür findet ihr --> HIER <--

Sucht euch aus, was ihr am Liebsten haben möchtet ♥
und schickt mir eure Bestellung.

Donnerstag, 30. Mai 2019

Preisreduzierungen

Zum Vatertag hat Stampin´Up! einige Produkte aus der Auslaufliste reduzier.t
Die Liste von Stampin´Up! dazu findet ihr --> HIER <-- und --> HIER <--

Ich habe beide Listen zusammengefasst und die englischen Sets, die uns in der Regel nicht  betreffen, rausgenommen. Die vereinfachte Liste, könnt ihr euch --> HIER <-- runterladen.

Die Reduzierungen sind ab heute Abend um 20 Uhr gültig.
Und auch da schicke ich meine Sammelbestellung für euch raus.



Außerdem ist heute bzw. morgen Abend um 20 Uhr die letzte Möglichkeit, das Produkt Medley "Alles wunderbare" zu bestellen.

 

Dienstag, 28. Mai 2019

Brüder

Mit dem Produkt Medley "Alles wunderbare" lassen sich Karten und Minialben gestalten.






Aber ich war mir sicher, das sieht auf einem Layout auch gut aus.
Und so entstand dieses Layout:


Die Grundlage dafür ist Farbkarton Flüsterweiß in 12*12".


Mit den ausgestanzten Elementen lassen sich schöne Akzente setzen.


Hier wurde auch gestempelt.


Mehrere Schichten übereinander.




Mir gefällt die Glanzfarbe aus dem Paket auch sehr.
Tupft diese mit einem Schwämmchen auf einen flächigen Stempel und ihr könnt damit wunderbar stempeln.
Auf meinem Layout seht ihr das jeweils links oben und rechts unten in der Ecke unter den Stanzteilen.

Noch bis Freitag könnt ihr euch dieses schöne Medley (inkl. Stempelset und Stanzen) für 96 Euro sichern. Schreibt mich dafür einfach kurz an ♥

Samstag, 25. Mai 2019

Hugs from Shelli

.... das erste - und hoffentlich nicht letzte - Paper Pumpkin Set von Stampin´Up!, das wir hier in Deutschland erwerben können.


Für 26 Euro erhaltet ihr das komplette Material inkl. kleinem Stempelkissen und passendem Stempelset um 12 Karten zu gestalten.
Zusätzlich benötigt ihr nur noch etwas Kleber und einen Stempelblock.
Für die Karten gibt es Anleitungen.
Aber natürlich darf man auch selbst kreativ sein ♥


Letztes Wochenende hatte ich zwei Sets mit bei meinen Eltern und meine Mutter konnte das erste Mal selbst Karten basteln.
Das hat auch wirklich super funktioniert.


Hier seht ihr ihre Ergebnisse.


Ich glaube, ich muß ihr öfter ein Kartenbastelset mitbringen :-)


In der Zwischenzeit war ich aber auch nicht untätig.
Aus meinem Paper Pumpkin Set wurde ein süßes kleines Minialbum.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

(Achtung, das ist ein Bild, kein Video)

Ich heiße zwar nicht Heidi, muß aber trotzdem sagen "heute habe ich kein Bild für euch"....
Aber wenn ihr möchtet, dann könnt ihr euch das Album --> HIER auf instagram <---
oder --> HIER auf Facebook <-- anschauen.

Diesmal habe ich gleich beim Basteln Bilder gemacht und kann euch deshalb auch gleich schreiben, wie ihr das Album am Besten nacharbeitet:

Schneidet die Graupappe aus dem Set zu:
2mal 9,5*13cm
1mal 3,5*13cm


Für das Cover eine Karte auseinanderschneiden und jeweils ganz rechts auf die Karte kleben.

Die Graupappe ist etwas größer als die Karte.


Die Graupappe wie auf dem Bild zu sehen auf  selbstklebendes Buchbinderleinen (8*29cm) legen.
Als Hilfe für den Abstand könnt ihr ein Reststück der Graupappe verwenden.


Buchleinen erst von der langen Seite, dann mit der kurzen Seite umschlagen.
Alles gut mit dem Falzbein nacharbeiten.


Die Innenseite der Buchhülle auch mit je einer Kartenhälfte bekleben.


Eine weitere Karte auf 12,7*13cm zuschneiden.
An der langen Seite bei:
 
0,5 – 1,5 – 2,5 - 3 - 4 - 5 - 5,5 - 6,5 – 7,5
8 – 9 – 10 – 10,5 – 11,5 –12,5cm  falzen.



Die breiten Stege werden - am Besten mit doppelseitigem Klebeband - zusammengeklebt, dass es dann so wie auf dem Foto aussieht.


Auf der Rückseite der Bindung doppelseitiges Klebeband anbringen und die Bindung in das Album kleben.


 Auf die Stege vorne und hinten doppelseitiges Klebeband kleben.


 
5 Umschläge jeweils zukleben und dann oben wieder vorsichtig aufschneiden.

Das Klebeband von einem Steg entfernen und den Umschlag mit der offenen Seite darüber stülpen und festdrücken.

Mit allen anderen Umschlägen wiederholen.



Die Bindung von oben, wenn alle Umschläge eingeklebt sind.


Nun können die Karten auf die nicht bedruckten Seiten der Umschläge geklebt werden.





Hier wurden zwei Karten ineinander geklebt und dann mit der Rückseite der Blümchenkarte im Album aufgebracht.


Das Band aus dem Paket kann noch über die Bindungen gewickelt werden.
Außen dann verknoten.


Dekoriert euer Album dann nach Lust und Laune!

Viel Spaß dabei!!!!

~~~***~~~

Habt ihr Lust bekommen, das Album nachzubasteln?
Dann bestelle ich es euch gerne morgen Abend mit ♥
Das Paper Pumpkin Set ist nur im Mai erhältlich!


Nächste Sammelbestellung:

Sonntag, 26. Mai 2019 --- 22 Uhr

Freitag, 17. Mai 2019

Minialbum mit Bilderrahmen - Anleitung

Viel zu lange gab es hier keine Anleitung mehr.
Das möchte ich heute gerne ändern.

Für den FrankenCrop habe ich ein süßes, kleines Minialbum vorbereitet:


Mein erstes Muster habe ich mit dem Designerpapier "In Liebe" gearbeitet.


Das Papier ist nur noch solange der Vorrat reicht bestellbar.
Vielleicht möchtet ihr es euch auch noch gerne sichern?



Anleitung:

Graupappe:  2mal 12*12cm
                    1 mal  3,4*12 cm
selbstklebendes Buchleinen:  8*26cm
Bilderrahmen von DM
Designerpapier

Für das Musteralbum in der Anleitung habe ich das tolle Papier aus dem aktuellen Produktmedley "Alles wunderbare" verwendet.



 
Zuerst werden die beiden Graupappestücke 12*12cm beklebt.

Dafür die Graupappe an einer Seite bündig auf das Designerpapier kleben.

Dann zuerst die Ecken umkleben, danach die Seiten.

  --> Buchcover




Das Buchleinen bereit legen und darauf mittig den Buchrücken platzieren.
Vom Buchleinen bleiben dabei einige cm oben frei.
                                                
Rechts und links die Buchcover positionieren. Dabei darauf achten, dass die Laufrichtung des Papiermusters passt.

 
Buchleinen von oben nach unten kleben.

Dann das Buchleinen von unten nach oben ziehen und mit einem Falzbein gut feststreichen (auch die Falzlinien).




 Die Seite links im Album mit Designerpapier 11*11cm bekleben.

  
Den Bilderrahmen auseinandernehmen.
Das Glas wird nicht mehr gebracht.
Im Rahmen befindet sich nochmal dieser braune Abstandsrahmen.
Dafür Streifen von 1,5cm Breite zurechtschneiden.





 Mit den Streifen den Rahmen innen bekleben.



 Den Bilderrahmen wieder zusammenbauen.

Dafür noch einen Einleger (Designerpapier) von 10*10cm zuschneiden und hinter das Passpartout legen.


  
Die Rückseite des Rahmen mit grobem Schmiergelpapier aufrauhen und dann mit Flüssigkleber bestreichen.

  
Den Rahmen rechts im Album aufkleben und gut und lange festdrücken.
Evtl. beschweren.




4 Streifen Cardstock zuschneiden:
jeweils 7,5*23,5cm

alle Streifen bei
7,5/ 15/ 22,5cm falzen
und dann zu einem langen Leporello zusammenkleben.

Am Ende bleibt eine Klebelasche übrig, die nach hinten klappen und festkleben.
 
Klebeband auf die Rückseite des Leporellos anbringen, Band auflegen.

Dann das Leporello mittig auf die linke Albuminnenseite kleben.




 Schließt man das Album, dann senkt sich das Leporello in den Bilderrahmenausschnitt.






Fertig!


Auf der Collage seht ihr noch eine andere Variante mit dem Designerpapier "Broadway".

Gerne stelle ich euch auch ein Workshopkit zusammen.
Es kostet inkl. allem Material, das ihr dafür benötigt 18 Euro zzgl. Versand.
Möchtet ihr ein weiteres Album machen, dann kostet das zusätzlich 8 Euro.

Das Papier für euer Album könnt ihr gerne aus allen aktuellen Stampin´Up! Katalogen aussuchen.

Viel Spaß beim Nachbasteln ♥