Sonntag, 14. Januar 2018

Vitamine & Gute Laune & Tutti Frutti ♥

Wo man hinhört - alles hustet, schnieft oder man liegt mit Grippe im Bett.
Nicht unüblich zu dieser Jahreszeit, aber lästig ist es schon, oder? ;-)

Ich hatte bis gestern Glück und es hat mich nichts erwischt.
Bis gestern ....

Jetzt kratzt es auch unangenehm im Hals....

Also braucht´s hier Vitamine:


Vitamine gibt es hier natürlich auch in echt, aber ich finde in stempliger Form machen sie sich auch nicht schlecht :-)

Ihr seht hier zwei Anhänger, die wir auch bei OnStage im November gemacht haben.

Verwendet wurde das neue Stempelset "Gute Laune Korb", die passenden Stanzen "Freche Früchte" sowie die kleinen Stampin´Spots "Tutti Frutti".



Das Loch, durch das das Band jeweils gefädelt wurde, ist mit der Melonenstanze gestanzt.

Ganz besonders toll ist bei diesem Set die Stempel-Stanzen-Kombination.
Denn man stempelt die Früchte etwas größer als sie ausgestanzt werden.
So passt jedes Stanzteil perfekt!

Verwendete Produkte:




~~~***~~~

Nächste Sammelbestellung:

HEUTE Abend um 22 Uhr

Sonntag, 7. Januar 2018

Einfach mal abhängen ....

.... so wie das lustige Kerlchen, das würde man schon gerne mal öfter, oder?

Diese Karte hatte ich für unseren Team-Adventskalender gemacht.
Das ist ein ganz besonderer Kalender, den wir 2017 nun schon zum zweiten Mal gemacht haben.
Jeden Tag erhält man eine Karte, gestaltet mit Stampin´Up! Produkten von einer Team-Kollegin.

An Weihnachtne hat man so 24 neue, tolle Ideen beisammen.






Wie gefällt euch der goldgemusterte Hintergrund?
Das ist die Rückseite eines Papieres aus dem Set "Babyglück".

Ich brauche ehr selten soviel rosa und hellblau.
Aber das Gold ist perfekt!

Mit den Stampin´Blends ist das Faultier auch ganz schnell passend coloriert.



Außerdem lohnt sich ein Blick auf das Band.
Das ist das Ombre-Geschenkband in der Farba Calypso.
Das sieht so toll aus ♥


~~~***~~~

Nächste Sammelbestellung:

HEUTE ABEND
bis um 22 Uhr könnt ihr mir eure Bestellnug dafür schicken

Freitag, 5. Januar 2018

Einfach erfrischend




"Einfach erfrischend" & "Auf dich" sind Stanzen und ein Stempelset im Frühjahrskatalog, die ganz schnell gute Laune machen!



Kombiniert habe ich beides mit dem Sale-A-Bration Kartenset "Tuttifrutti".
In dem Kartenset findet ihr 16 Karten in 4 verschiedenen Farben und dazu die passenden (innen gemusterten) Umschläge.



Im Stempelset "Auf dich" sind einige Stempel, die man auch gut als Hintergrundstempel verwenden kann.



Das habe ich auch bei diesen Karten gemacht.
Jede Karte hat einen anderen gestempelten Hintergrund.



Bei den Stanzen findet ihr auch 2 Stanzen für Strohhalme.
Der eine schaut nach rechts, der andere nach Links.
Und was wirklich klasse ist - im Knick ist das Stanzteil, wie auch beim richtigen Strohhalm, geprägt.



Wie gefällt euch das neue Stempelset?




Donnerstag, 4. Januar 2018

Du fehlst uns ♥


 .... in unserem stempelTisch-Team!



Werde jetzt Teil des stempelTisch-Team .... mit einem tollen Starterpaket, 2 zusätzlichen Stempelsets und ganz viel Spaß und Unterstützung ♥

Jetzt ist wieder Sale-a-Bration und damit die beste Zeit, Teil der Stampin´Up! – Familie zu werden.

Ich würde mich freuen, dich als neues stempelTisch-Teammitglied begrüßen zu dürfen!

Auf dich wartet das tolle Angebot von Stampin´Up! mit all den Infos und Materialien für Demonstratoren.
Aber auch das tolle stempelTisch-Team, das über ganz Deutschland verstreut ist, ist immer für dich da!

Unser Team ist bunt gemischt, mit Demonstratorinnen, die Workshops geben, sowie andere, die nur für den Eigenbedarf bestellen.
Du siehst – jeder ist willkommen ♥

Es gibt viele gute Gründe, Demonstrator zu werden:
-         20% Sofortrabatt (auf den Nettokatalogpreis) auf alle Bestellungen
-         der Rabatt kann bis auf 25% steigen
-         je nach Umsatz kann man eine zusätzliche Vergütung bekommen
-         als erster im Vorverkauf neue Produkte aus kommenden Katalogen bestellen, bevor der Katalog offiziell startet
-         kostenlose Stempelsets in verschiedenen Aktionen verdienen
-         guter Umsatz macht sich in zusätzlichen Boni, Produktgeschenken oder auch der Prämienreise bezahlt
-         erhalte das Stampin´Success Magazin vierteljährlich – gefüllt mit Geschäftstipps und Produktideen
-         stempelTisch-Team Gruppe bei Facebook
-         monatliches online-Teamtreffen in der Facebookgruppe zu verschiedenen Themen
-         jährliches live-Teamtreffen
-         und natürlich bin ich jederzeit bei allen Fragen rund um Stampin´Up! gerne dein Ansprechpartner (persönlich, per Telefon, Mail, whatsApp ....)


Das Starterkit macht den Einstieg ganz einfach.
Suche dir aus den aktuellen Katalogen Produkte im Wert von 175 Euro aus und zahle dafür nur 129 Euro!

Wirst du in der Zeit vom 3.1.-30.3 2018. Demonstrator erhälst du zusätzlich von Stampin´Up! noch 2 Stempelsets nach Wahl geschenkt!

Du bist neugierig geworden und hast noch Fragen zum Demonstrator werden/ sein?
Dann sprich mich gerne an!
[Telefonisch: 09531 94 36 89
 per Mail: stempelTisch@gmx.de
 per Facebook-Nachricht: www.facebook.com/stempelTisch ]

Du bist dir schon ganz sicher?
Dann kannst du direkt --> DIESEN LINK <-- zur Anmeldung benutzen.

Übrigens, wenn du in meiner Nähe wohnst und schnell entschlossen bist, kannst du schon am 7.1. bei einem kleinen Teamtreffen dabei sein ♥


Ich freu´mich auf dich!

Mittwoch, 3. Januar 2018

Sale-A-Bration 2018

Guten Morgen,

bei uns regnet es heftig und stürmt auch etwas.
Aber davon lassen wir uns die Freude heute nicht verderben :-)

Denn der neue Frühjahrskatalog ist ab heute gültig!


Den Katalog könnt ihr online auch als --> pdf <-- durchblättern.
Viel schöner ist es natürlich, ihn in Papierform in den Händen zu halten.
Meldet euch bei mir und ich schicke euch gerne ein Exemplar zu.

Einen kleinen Einblick in eine meiner Lieblingskollektionen aus dem Katalog seht ihr hier in dem kurzen Video:



Die meisten von euch kennen es ja schon.
Es startet heute nicht nur der Frühjahr-/ Sommerkatalog, sondern auch die Sale-A-Bration 2018:


Auch hier könnt ihr online ins --> pdf <-- schauen.

Erhaltet während der Sale-A-Bration Gratisprodukte für euren Einkauf.
Je 60 Euro Bestellwert könnt ihr euch ein Set aus der Stufe 1 aussuchen,
oder (und das ist neu!) je 120 Euro ein Set aus der Stufe 2.


Auch die Gastgeberinnen können sich auf eine tolle Sale-A-Bration freuen.
Ab einem Partyumsatz von 275 Euro gibt es nochmal zusätzliche 27 Euro Shoppingvorteile!
Das gilt natürlich auch für eure Einzelbestellungen bei mir.
Ab 200 Euro Bestellwert erhaltet ihr alle anteiligen Shoppingvorteile.

Habt ihr Lust auf eine Stempelparty?
Dann meldet euch bei mir.
Ich habe noch Termine in der Sale-A-Bration frei!


Du liebst Papier und alles drumherum genauso sehr wie ich?
Du arbeitest gerne mit Materialien von Stampin´Up! oder möchtest sie gerne kennenlernen?
Dann komm in unser stempel-Tisch Team ♥
Stampin´Up! schenkt allen neuen Demonstratoren zum Einstieg zwei Stempelsets nach Wahl.
Was sonst noch wichtig ist, findet ihr oben unter dem Link "Demonstrator werden".
Und natürlich - was noch wichtiger ist - können wir gerne darüber sprechen und anfallende Fragen klären.
Per Mail, Nachrichtenbutton rechts, Whats App, Facebook, telefonisch, persönlich - wie es euch am Liebsten ist.

Übrigens - wir haben diesen Sonntag ein kleines Teamtreffen.
Vielleicht möchtet ihr schon dabei sein? ;-)

~~~***~~~

Egal ob als Kunde, Gastgeber oder neues Teammitglied - 
ich bin mir sicher, wir werden eine tolle Zeit haben!!!!


~~~***~~~

Und heute Abend gibt es schon die erste Sammelbestellung, 
damit ihr eure Lieblingsprodukte ganz schnell in den Händen halten könnt.

Meldet euch dafür bis 22 Uhr bei mir.

Dienstag, 2. Januar 2018

Der Anfang .....



Mein Jahr beginnt auch mit einem neuen Arbeitskalender.
Dieses Jahr begleitet mich ein tolles Kalenderbuch von Paul und Clara.

Im Kalender stehen schon einige (schöne) Termine.

Ich bin gespannt, was noch spannendes auf mich wartet!

Habt ihr Lust auf eine Stempelparty?
Dann meldet euch bei mir.
Im Kalender ist noch Platz!


Etwas Neues fängt an, aber für den Herbst-/ Winterkatalog

Montag, 1. Januar 2018

Willkommen 2018!

1. Januar 2018 - ein neues Jahr beginnt!

Ich wünsche euch, dass so erfolgreich wird, wie ihr es euch vorstellt!
Bleibt gesund und kreativ ♥



Zum Jahresbeginn habe ich einen Spieletipp für euch.
Nicht wundern - denkt dabei daran: nach Weihnachten ist vor Weihnachten :-)

Vor einigen Jahren, als die großen Kinder noch klein waren, hatte ich bereits im Januar schon die ersten Weihnachtsgeschenke!
Das ging aber auch nur, weil damals der Wunschzettel noch nicht aus ganz speziellen Computer- oder anderem Technikzubehör bestand.
Das waren noch Lego Technik und Duplo-Zeiten :-)

Aber damit ihr für den Advent in diesem Jahr gerüstet seid, kann ich euch das Spiel "O Tannenbaum" empfehlen.



Mitten im letzten Advent ist es mir zufällig über den Weg gelaufen und wollte unbedingt mitgenommen werden.
Es sah vielversprechend aus, also durfte es mit.

Das Spiel ist ab 6 Jahre und kommt mit einem großen Spielplan, Spielfiguren für jeden Mitspieler und nur wenigen Aktionsplättchen.

Letzteres hat mich dann doch etwas gewundert. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass mit dem geringen Zubehör ordentlich gespielt werden kann.

Aber - man kann!

Die ersten Spielrunden habe ich mit meinem 7-jährigen Besuchskind gemacht. Und auch nach einer halben Stunde war das Spielen noch nicht langweilig.

Sieht es anfangs vielleicht leicht aus, den Baum zu erklimmen, machen einem die Aktionsplättchen mal ganz schnell einen Strich durch die Rechnung.
Jedesmal wenn der Würfel neu fällt, kann sich das Spiel ändern.
Es hat wirklich Spaß gemacht! Und wir können euch das Spiel nur wärmstens empfehlen.

--> Unter diesem Link <-- findet ihr die genaue Spielbeschreibung des Herstellers.

Sehr witzig finde ich, dass es das Spiel in verschiedenen Ausführungen gibt.
Unter anderem auch als Weihnachtskarte (mit aufgedruckter Anleitung), die man an liebe Menschen (mit Kindern) verschicken kann!

Eine tolle Idee!


Welche Spiele spielt ihr gerne?
Habt ihr Tipps für mich?

Freitag, 22. Dezember 2017

Adventskalender für Jedermann


Jetzt habe ich mich doch einige Tage nicht gemeldet.
Nicht dass ihr glaubt, dass hier nichts los war.
Nein, am stempelTisch und auch in der Familie wurde fleißig gewerkelt und Weihnachten vorbereitet.

Heute habe ich aber etwas Besonderes für euch dabei:


Ich darf das 22. Türchen von Katrins "Adventskalender für Jedermann" sein.
Katrins Blog findet ihr unter --> diesem Link <-- genauso wie alle Links zu den anderen Türchen.
Und es lohnt sich auf jeden Fall, dort mal vorbeizuschaun!

Bei mir gibt es heute schon etwas für Silvester.
Knalltüten!!!


Ich braucht dazu:
Butterbrottüten
Papierstrohhalm
Konfetti
Deko





Von Stampin´Up! gibt es eine "Happy Birthday" Stanze, mit dieser habe ich "Happy" ausgestanzt.
Die Zahlenstanzen sind auch von Stampin´Up!.
Besonders gut könnt ihr hier Restepapier verwenden.

Klebt alles auf die Vorderseite der Butterbrottüte.

 

Den Strohhalm kann man in drei Teile schneiden.

Füllt die Tüte mit Konfetti und klebt sie dann oben mit doppelseitigtem Klebeband zu.
Dabei den Strohhalm nicht vergessen!


Auf der Rückseite kann man noch eine kurze Anleitung aufkleben.



Bei der Gestaltung der Tüten sind euch keine Grenzen gesetzt.
So kann die Tüte auch bemalt oder bestempelt werden.
Und auch zum Geburtstag ist sie ein tolles Geschenk!

Viel Spaß beim Nachbasteln :-)

Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtsbloghop


Herzlich Willkommen zum BlogHop des "Team Bastelzimmer" an diesem 2.Adventssonntag.
Unser Thema ist - natürlich die Weihnachtszeit!

Zeigen möchte ich euch heute eines meiner Lieblingsprojekte, das ich für meine Weihnachtsmärkte gemacht habe.

Verpackte heiße Schokolade!


Einzelne Schokoladenportionen lassen sich kaufen und finden mit etwas zu Naschen Platz in dem Tütchen (nicht von SU).

Das Fähnchen auf der Vorderseite überbringt liebe Grüße zum Weihnachtsfest.

Die dampfende Tassen ist mit dem Two-Step-Stempelset "Hug in a Mug" und dem Mementokissen in Schwarz gestempelt.

Two-Step-Stempelset  --- das bedeutet, das man in mehreren Schritten stempelt, um das gewünschte Motiv zu erhalten.

Hier sind die Tasse, die Dampfwolke und die Zuckerstanze jeweils einzeln gestempelt.
Nachdem die Stempel durchsichtig sind, ist das aber auch kein Problem und geht ganz einfach.

Danach folgt mein Lieblingspart. - Das Colorieren.
Hier wurde das Motiv wieder mit den neuen Stampin´Blends coloriert.
Das geht ganz leicht und schnell.



Den Weihnachtsgruß findet ihr im Set "Winterwunder".
Gestempelt habe ich ihn mit dem Archival Kissen in Schwarz.

Wenn ihr das Set im Weihnachtskatalog anschaut, werdet ihr feststellen, dass der Gruß in dieser Form gar nicht enthalten ist.

Denn ich habe mal wieder Stempel auseinander geschnitten!

"von uns allen" steht eigentlich unter "Fröhliche Weihnachten", aber das hat hier nicht gepasst, also wurde es sauber mit der Schere abgeschnitten.

"und liebe Wünsche für ein Fest mit Plätzchenduft und Kerzenschein, doch vor allem soll das neue Jahr voller Segen sein" war mir zu lang für den Wimpel. Deshalb habe ich hier den grün markierten Text abgeschnitten.

Jeweils aber ganz ordentlich, so dass man die Stempel jederzeit wieder zusammensetzen kann.

Probiert es gerne mal aus! So sind eure Stempelsets noch vielfältiger einsetzbar.

Folgende Stempelsets habe ich benutzt - mit einem Klick auf das Bild findet ihr die Sets im OnlineShop:




Mit meiner gemütlichen Tasse heißer Schokolade könnt ihr nun den BlogHop bei --> Manuela <-- weiterverfolgen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Erkunden der vielen Ideen, die wir für euch zusammengetragen haben!


Hier unsere BlogHop-Teilnehmer in der Übersicht:

Irene Wendlandt www.irenesbastelzimmer.de
                                            hier findet ihr auch Michele Duscha
 
Lena Marks www.stempelTisch.de     --> hier seid ihr gerade

Montag, 4. Dezember 2017

Geprägt


Weihnachtszeit ist Kartenzeit.
Ist das bei euch auch so?
Verschickt ihr noch Weihnachtskarten?

Beim "Tag am stempelTisch" haben wir natürlich auch Karten gemacht.


Einmal ganz einfach mit Designerpapier.
Die anderen Karten waren mit einem Embossingfolder geprägt.

Das Besondere ist aber die Kartenbox in der Mitte.
Denn diese ist auch mit einem Prägefolder geprägt.
Das geht ganz einfach und hat schnell einen tollen Effekt!

In der Box lassen sich dann natürlich nicht nur Karten verschenken.
Füllt sie ein wenig mit Papierschnipseln und versteckt das Weihnachtsgeld oder legt leckere Schokolade mit rein.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sonntag, 3. Dezember 2017

Verpackungsidee zum ersten Advent


Das kleine Kind im Haus ist ganz aus dem Häuschen - es schneit. Seit heute ca um halb elf.
Und es schneit und es schneit.

Schön, wenn die Kinder noch freudig zum Schneeschippen nach draußen gehen :-)

Außerdem hatten wir heute auch das erste adventliche Konzert.
Ein guter Einstieg in die Adventszeit!

Ich muß unbedingt noch meine Geschenkeliste schreiben.
Ein paar Ideen habe ich schon, aber es ist immer besser wenn sie schriftlich festgehalten werden - natürlich im Weihnachtstagebuch (siehe Eintrag vom 1.12.).

Oft braucht man auch gar kein Geschenk, denn der Empfänger freut sich mehr über ein paar "bunte Scheine".

Dafür habe ich heute die passende Verpackung:

Eine Blechdose ist mit dem wunderbaren Designerpapier "Weihnachtslieder" beklebt.
Klappt man sie auf, befindet sich im Inneren am Deckel ein kleiner Umschlag, indem das Weihnachtsgeld oder auch ein Gutschein seinen Platz findet.


Verschönert ist die Dose außen mit jeweils einer Rosette aus dem Materialset "Weihnachtsfreude".
Die Rosetten machen wirklich was her!

Die Holzbanner wurden noch mit einem weihnachtlichen Gruß bestempelt.

~~~***~~~

Nächste Sammelbestellung:

Heute Abend um 22 Uhr

Denkt auch an die --> Ausverkaufsliste <--

Samstag, 2. Dezember 2017

Punsch


Heute war ein richtig schöner Wintertag.
Klirrend kalt. Draußen alles weiß gefroren.
Passend für die Adventszeit.

Wir hatten ein Treffen mit den Sternsingern und waren danach noch kurz unterwegs.

Und was gibt es danach schöneres als eine große Tasse Punsch:


Dazu gab es selbstgemachte Gewürzecken.
Sehr lecker!

Und ich gestehe - es war Kinderpunsch ;-)
Mmmmh, damit kann man mir immer eine Freude machen!

Übrigens wisst ihr was Wikipedia zum Wort Punsch sagt:
Als Punsch (nach Hindi पांच pāñč „fünf“) wird ein alkoholisches, meist heißes Mischgetränk bezeichnet, das ursprünglich aus Indien stammt und aus fünf Zutaten (daher der Name) besteht. Die traditionellen Zutaten sind Arrak, Zucker, Zitronen und Tee oder Wasser mit Gewürzen

Finde ich dann doch sehr interessant.
Das wusste ich noch nicht.

Zum Abschluß des Tages noch das Punschlied von Friedrich Schiller für euch:

Punschlied
Vier Elemente,
Innig gesellt,
Bilden das Leben,
Bauen die Welt.

Preßt der Zitrone
Saftigen Stern!
Herb ist des Lebens
Innerster Kern.

Jetzt mit des Zuckers
Linderndem Saft
Zähmet die herbe
Brennende Kraft!

Gießet des Wassers
Sprudelnden Schwall!
Wasser umfänget
Ruhig das All.

Tropfen des Geistes
Gießet hinein!
Leben dem Leben
Gibt er allein.

Eh es verdüftet
Schöpfet es schnell,
Nur wenn er glühet,
Labet der Quell.

Freitag, 1. Dezember 2017

Weihnachtswünsche


Es ist mal wieder soweit - die schönste Zeit des Jahres beginnt.
Alles wird schön geschmückt.
Weihnachtsduft zieht durchs Haus.
Einfach wunderbar!

Wie jedes Jahr versuche ich auch diesmal ein Adventstagebuch zu schreiben.
Da muß gar nicht viel rein. 
Ein paar Notizen zum Tag. Vielleicht ein Foto, ein Zeitungsausschnitt, eine Rechnung ......


In diesem Jahr wird das alles in einem Fauxdori festgehalten.
Das war eines der Projekte vom "Tag am stempelTisch" im Oktober.

Die Hülle haben wir aus Releda geschnitten.
Releda ist recyceltes Leder und lässt sich wunderbar verarbeiten.


Die Heftchen innen sind auch selbst zugeschnitten und gebunden.
Das Cover davon ist jeweils aus einem Designerpapier von Stampin´Up!


Durch die Gummis des Fauxdori bleibt alles gut an seinem Platz.
Und die Heftchen können trotzdem nach Belieben ausgetauscht werden.






Ein ganz besonderer Hingucker ist aber der Stern auf der Vorderseite des Fauxdoris.
Er ist mit den "Framelits Formen Quilt" aus Releda gestanzt.
Nachdem das Releda etwas dicker ist, stanzen die Framelits nicht ganz durch, deshalb haben wir die Außenform nachgeschnitten.
Und die inneren Teile gaben einen tollen Abdruck.

Ich freu mich schon darauf unser Adventsfauxdori in den nächsten Wochen zu füllen.

Führt ihr auch ein Adventstagebuch?
Ja? - In welcher Form?

~~~***~~~



Es ist Dezember, was auch heißt, das es wieder den Jahresendverkauf von Stampin´Up! gibt.
Absofort sind die Artikel aus dem Herbst-/ Winterkatalog nur noch solange bestellbar wie der Vorrat reicht.
Ein paar Produkte sind auch reduziert.
Schaut unbedingt in der --> LISTE <-- nach.


~~~***~~~

Nächste Sammelbestellung:

Sonntag, 3. Dezember 2017 um 22 Uhr