Dienstag, 26. März 2013

Ein Haus für den Osterhasen



So ein Häuschen ist mit der Minimilchkartonstanze schnell gemacht.
Mit dem Kreisstanzer ein Fenster ausstanzen.
Mit Ostergras und Schokolade füllen.




Den Hasen kann man auch mit Stanzen selbst zusammenbauen.
Hier hat mir meine Slice helfen dürfen.




Und noch ein kleiner Gruß, mit den Famosen Fähnchen Framelits ausgestanzt.
Da kann Ostern kommen!



.... und die Sonne bitte auch :-)

  

Kommentare:

  1. supertoll Idee, das als Osterverpackung zu nehmen...toll sieht das aus

    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine super Idee! Sieht echt klasse aus, auch mit dem Kraft Cardstock.

    Liebe Grüße, Sonja.

    AntwortenLöschen
  3. ..und die Cameo! Na, biste schon aufgeregt?
    Das Häuschen ist süss!
    VG
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa :-)
      Am 6.4. ist es soweit *freu*

      Liebe Grüße
      Lena.

      Löschen
  4. Sieht klasse aus dein Häuschen:-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Das Häuschen ist toll geworden.
    Lg Andrea

    AntwortenLöschen