Samstag, 6. April 2019

Aufgeräumt - für euch ♥

Gerne zeige ich euch heute das neue Aufbewahrungssystem von Stampin´Up! einmal genauer.
Ihr könnt es in fünf verschiedenen Teilen kaufen:


Zum einen gibt es das Paket mit 5 Ablagefächer für Stempelkissen und Stampin´Write Marker.


Für größere Dinge gibt es einen Ablagewürfel.


In der Packung für die Stampin´Blends sind auch fünf Ablagefächer.


Als Deckel kann man einen flachen Deckel bestellen.


Oder einen, der auch eine Ablagefläche hat.

Und natürlich musste ich das auch gleich ausprobieren:





Fangen wir mit dem an, was nicht gut geht - die alten Stempelkissen.
Denn dafür sind die Fächer nicht ausgelegt.
Man könnte die Stempelkissen zwar reinschieben, aber sie heben damit die einzelnen Ablagefläche mit nach oben. Das will man ja nicht.

Gemacht sind die Ablagefächer für unsere neuen Stempelkissen.
Und dafür passen sie perfekt.
Die Kissen gehen leicht rein, haben genug Platz und lassen sich auch einfach wieder entnehmen.


Neben den Stempelkissenflächen ist rechts Platz für die passenden Stampin´Write Marker.

Für die Stampin´Blends gibt es extra Ablagen, in denen ihr eure Stifte sortieren könnt.

In den offenen Würfel passen beispielsweise unsere kleinen Boxen für Holzblockstempel, aber auch drei große Stanzen übereinander haben dort Platz.
So könnte man seine Lieblingsstanzen immer gleich griffbereit haben.
Oder für ein größeres Projekt alles bereitlegen.

Im Abschlußdeckel mit Ablagemöglichkeit haben 20 Nachfüllfläschchen Platz.

..... oder euer Kleber, die Strukturpaste.....
Und ich bin mir sicher, ein kleines Blümchen macht sich auch gut :-)

Und natürlich kann man die Ablagefächer auch noch für andere Dinge verwenden.
Hier liegen in einer Ablage für Stampin´Blends --> Schere, Falzbein, Wassertankpinsel, Kuli.
Unser Aufhebhelfer passt auch in diese Ablage oder auch in ein Fach der Stampin´Write Marker.


 Im offenen Würfel könnte man auch Bänder unterbringen.
Damit diese nicht rausrutschen, habe ich eine kleine "Sperre" eingebaut.


Wenn ihr den flachen Deckel bestellt, kommt er mit einem Schaumstoffrahmen.
Hier habe ich ein Stück rausgeschnitten und das dann in den offenen Würfel geklemmt.

Bei jedem Set der Ablagefächer sind Silikonklebepunkte dabei.
Die könnt ihr an die Unterseite der untersten Ablagefläche kleben.


Insgesamt sind die Fächer aus einem sehr stabilen Kunststoff.
Da wackelt nichts. Es hält richtig gut!

Das Tolle ist, dass ihr alle Ablagefächer kombinieren könnt.
Die Fächer für Blends und Stempelkissen sind einzeln verwendbar.
Denkt nur immer daran, dass ihr am Ende auch einen Deckel als Abschluß habt.


Egal wie ihr alles anordnet oder einsortiert - ich bin mir sicher, ihr werdet viel Freude mit dem neuen System haben ♥

Und ich werde mir auf jeden Fall noch ein paar Fächer bestellen müssen :-)


~~~***~~~

Nächste Sammelbestellung:

Sonntag, 7. April 2019
um 22 Uhr
Gerne könnt ihr mir eure Bestellungen dazu schicken 


Keine Kommentare:

Kommentar posten