Mittwoch, 23. Oktober 2019

Flügelbox

Es gibt immer wieder Gelegenheiten eine Kleinigkeit zu verschenken.
Wie wäre es dafür mit dieser Flügelbox?




Eine kurze Anleitung dafür:


 
Farbkarton in Marineblau zuschneiden auf 6 ¼* 4 ¾“.

Auf der langen Seite bei ½ - 1 ½ - 4 ¾ - 5 ¾“ falzen.

An der kurzen Seite bei ½ - 1 ½ - 3 ¼ - 4 ¼“ falzen.

Alle vier Ecken wie zu sehen abschneiden.



 


Weiter wie auf dem Bild einschneide.

Achtung: unten links die Lasche wurde falsch von mir geschnitten! Allerdings fällt es später nicht mehr auf.

Zu einer Box zusammenkleben.
 

 
Für den Deckel 2 Stück Farbkarton Merlotrot auf 5 * 3 7/8“ zuschneiden.
                       
Die lange Seite bei 2 und 3“ falzen.
Die kurze Seite bei 1 und 2 7/8“ falzen.

Wie auf dem Bild zu sehen zuschneiden.

 



Beide Teile zusammenkleben.
Dabei die kleinen „Dreiecke“ auf die großen „Dreiecke“ kleben.
                       
Den geraden Teil, der nun noch übrig bleibt, an den Seiten etwas schrägt abschneiden.
(rechts oben zu sehen).



Mit dem geraden Teil werden die beiden Deckelteile am Boden der Box festgeklebt.

Danach Band außen ankleben.
Aufleger aus Farbkarton und Designerpapier stanzen.
Gruß stempeln und nach der Kontur ausschneiden.
Festkleben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten