Montag, 28. Oktober 2019

Magnolienweg und die Residenz in München

Im Juni diesen Jahres waren wir in München in der Residenz und waren beeindruckt von den gut 180 Räumen, die man besichtigen konnte.

Wir haben soviele Bilder gemacht, dass diese ein extra Minialbum dafür bekommen haben:


Gut zu dem Thema passt das Designerpapier "Magnolienweg" aus dem Jahreskatalog von Stampin´Up!


Im Inneren befinden sich 5 Blatt 12" Papier, das durch Falzen und schneiden, Klappen bereit hält, auf denen viel Platz für Bilder und Erinnerungen ist.


Die Ansicht auf eine erste Seite.


Die erste Klappe kann nach oben geklappt werden.


Und öffnet sich dann weiter nach rechts.


Während es auch nach unten noch eine Erweiterung gibt.
Zusätzlich gibt es recht eine kleine Tasche, in der noch ein weiteres Foto stecken kann.


Mein Album ist wirklich dick und schwer geworden weshalb man auch für die Bindung ein wirklich gutes, doppelseitiges Klebeband braucht.

Gefällt euch das Album?
--> HIER <-- findet ihr die Anleitung zum Nacharbeiten.

Tipp:
das Album ist auch gut als Dezembertagebuch.
Je 12" Innenblatt dokumentiert man eine Woche im Advent.
Das letzte Innenblatt ist dann für Fotos von Weihnachten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten