Donnerstag, 30. Juni 2011

Windrädchen



Ich habe einige ScrapKits-Reste-Tüten, die ich endlich mal verarbeiten möchte.
Die beiden Kärtchen machen den Anfang.






Der Schriftzug "Glück" ist aus dem SAB-Set "Glück".
"Herzlichen Glückwunsch" ist aus dem Set "Familienzuwachs".

 

Kommentare:

  1. Die Rädchen sind klasse! Da musst Du mir am Crop mal zeigen, wie man die faltet, stell mich zu doof an *g*
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Die Karten sind dir echt supergut gelungen.
    Ich finde es immer erstaunlich was man aus "Resten" alles zaubern kann.

    Kreative Sommergrüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lena,
    dein Windrad ist sehr schön geworden und sieht toll aus. Habe vor kurzem auch ein Doppelseiten Scrapbooklayout mit Windmühlen dekoriert.
    Schau mal auf meinem Blog vorbei, für meine fleißigen SWAP Teilnehmerinnen habe ich ein kleines Windrädchen auf ein Lesezeichen gesetzt.
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hey Lena,

    schick sind Deine Karten! Die Windräder machen optisch einfach immer was her :)
    Ich habe auf meinem Tisch auch noch welche aus Restpapier liegen, die noch auf ihren Einsatz warten.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karten. Sieht wirklich schön aus. LG und dir einen schönen Tag Melli

    AntwortenLöschen