Mittwoch, 3. Oktober 2012

Minimuffinsform-Adventskalender


 



Ich finde, der Kalender hat dann doch nochmal seinen eigenen Beitrag verdient ;-)



Dieses Set, um den Kalender selbst zu basteln, könnt ihr bei mir bestellen.
Enthalten ist ganz viel Designerpapier, Farbkarton und Magnetfolie (ausreichend für einen Kalender).

Es ist soviel Material, daß ihr auch locker zwei Kalender daraus machen könnt. Dann braucht ihr noch zusätzliche Magnetfolie, die ich euch aber gerne für 5 Euro dazulege.

Die nächsten Tage werde ich aus meinen Kit"resten" noch einen Kalender machen, damit ihr sehen könnt, was noch möglich ist.

Möchtet ihr keinen zweiten Kalender mehr - dann nehmt die Reste zum Scrappen oder Karten machen. Es ist genügend da :-)

Das Set kostet 15 Euro plus 2 Euro Versandbeteiligung.
Die Minimuffinsform ist nicht dabei. Ich kann sie auch aber gerne für 10,95 Euro besorgen, bzw. auch einen Link geben, wo ihr sie bestellen könnt.



Mit einem schönen Schleifenband, befestigt an der Öffnung oben in der Mitte, könnt ihr den Kalender aufhängen.

 

Kleine Leckereien finden in den Mulden ihren Platz.
Und nachdem das Türchen leer ist, kann man darunter u.a. witzige Eulen entdecken.
Aber auch kleine Fotos könnten hier ihren Platz finden.


Bei diesem Kalender klebt ihr nichts direkt auf der Muffinsform fest.
D.h. ihr könnt nach dem Advent gleich damit die ersten Muffins backen.
Und am 1.12.2013 kann die Form wieder ein Adventskalender sein. 


~~~***~~~


Wenn euch der Kalender gefällt, könnt ihr ihn gerne heute bei der Sammelbestellung mitbestellen.
Meldet euch einfach heute bis 22 Uhr bei mir.

Dann könnt ihr schön bald das Adventskalender-Basteln beginnen.

Noch mehr Kalenderangebote findet ihr --> HIER <--


  

Kommentare:

  1. Eine geniale Idee, die noch dazu bezaubernd aussieht !
    Liebe Grüßle Else

    AntwortenLöschen
  2. Gibts das Bastelset noch? wenn ja dann schreib mir mal ;)
    lg alex.

    AntwortenLöschen