Mittwoch, 11. Juli 2012

Blümchen - Anleitung


Ein kleines Kärtchen.
Aufgehübscht mit dem "Retro Impressionen"- Designerpapier.

Ich wurde gefragt, wie man die kleine, gerollte Blüte in der Mitte macht.
Hier eine Anleitung dazu:


Ihr braucht eine Keisstanze und ein gemustertes Papier.

 


Stanzt aus dem Papier einen Kreis.
Die Größe ist ansich egal.
Je größer der Kreis - desto größer die Blume.


Der Kreis wird von außen spiralförmig eingeschnitten.
In der Mitte läßt man ein kleineres Stück stehen (sieht man hier rechts im Bild) - das ist die Klebefläche.



Nehmt das äußere Ende und rollt es auf.


Bis so eine Blume entsteht.
Dann laßt die "Rolle" leicht los, damit sie etwas aufspringen kann.



Mit  etwas Mehrzweck-Flüssigkleber klebt ihr die gerollte Blume auf die Klebefläche.
Etwas andrücken.
Fertig.


Die Blütenmitte kann dann mit einem Strassstein, einer Perle oder auch einer Klammer verschönert werden.


  

Keine Kommentare:

Kommentar posten