Donnerstag, 29. März 2012

Kaskadenalbum


Im Scrapbooktreff läuft derzeit der Ostercountdown.
Die erste Aufgabe war ein Kaskadenalbum.
Ein kleinwenig habe ich es abgewandelt.

Das Cover besteht aus Farbkarton, den ich mit dem Stoff bezogen habe.
Dafür klebt ihr den Stoff auf ein Stampin´Up! Mehrzweckklebeblatt. - Das wird dann auf den Farbkarton geklebt.




Hier sieht man schön, daß die Umschläge nochmal extra gefaltet sind.



Auf jedem Umschlag ist ein Familienfoto von uns.
Ihr kennt das ja --- eine ganze Bilderserie, aber irgendeiner schaut doch komisch :-)
Dazu gibt es immer jeweils von einem den Namen, das Alter und die Arbeitsstelle, Klasse, Kindergartenjahr.

   

Kommentare:

  1. Sehr schick.
    Du, ich melde mich bald bei dir, mir fehlte in den letzten Tagen die Ruhe...
    An dieser Stelle schon mal vielen Dank, meine letzte Bestellung ist wohlbehalten bei mir eingetroffen. Und da sind ja auch ein paar Schmetterlinge mitgeflattert...hm... in "echt" sehen die ja doch besser aus als ich dachte, also ich meine jetzt das Geprägte...hm... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Lena das Album ist toll geworden! Witzig dass du das Album mit quasi immer dem gleichen Foto gefüllt hast :) Aber die Idee das Foto jedem einzelnen ind er Familie zu widmen find ich eine geniale Idee! Auf sowas bin ich noch nicht gekommen :)


    @ Artischocke: Falls du die Sizzlits-Form meintest... Also ich hab die auch und kann sie dir NUR empfehlen *g* Allerdings habe ich festgestellt, dass bei 80g Papier die Prägung teilweise gestanzt wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 80g Papier ist schon sehr dünn.
      Aber du hast schon recht - die Form (Schmetterlingsgarten) ist einfach klasse :-)

      Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende!


      Liebe Grüße ♥

      Löschen