Sonntag, 21. Dezember 2014

21. Dezember


In diesem Jahr gab es bei mir am Weihnachtsmarkt auch Glückstüten für das neue Jahr.
Gefüllt waren die Tüten mit Wunderkerzen, "Glücksschokolade" und guten Wünschen von der Feinen Billeterie.

Mit den Alphabetstempeln waren die Wimpel schnell bestempelt.
Daß die Stempel auch noch durchsichtig sind, erleichtert die Arbeit sehr.
Die ü-Striche habe ich dann noch nachträglich mit den Stampin Write Markern ergänzt.



Und einige der Tüten wanderten auch noch in dieses Paket, das eine nette Kundin bestellt hat.
Viel Freude beim Verschenken!!!

Kommentare:

  1. ...nette Idee ...fürs nächste Jahr vorgemerkt ;-)

    Lg geli

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt ne tolle Idee.Deine Tüten sind super gestaltet.
    LG Silke

    AntwortenLöschen