Freitag, 23. Dezember 2011

Crunchy Weihnachtsgrüße

Endspurt .... noch einmal schlafen, dann ist schon Weihnachten!

Wir packen gerade noch die letzten Geschenke ein.

Und Weihnachtspost kam auch noch an:


Eine Karte von Alex, die sie mir sogar persönlich vorbei gebracht hat.




Und Post von Sara.


Mit einem tollen kleinen Vogelanstecker als Zugabe!

♥-lichen Dank ihr beiden!!!!!

Und eure zusätzlichen Lose sind schon im Advents-Lostopf!


~~~***~~~

Braucht ihr auf die Schnelle noch ein kleines Weihnachtsgeschenk?

Dann kann ich euch dieses Rezept für ein Crunchy Müsli empfehlen --> HIER <--

Es ist ganz einfach zu machen, geht super schnell und schmeckt auch noch gut.
Ich bin damit in "Massenproduktion" gegangen und werde dann nachher nur noch schnell die passenden Gläser besorgen.
 Daran kommt dann noch der Stempel " eine Leckerei aus der Weihnachtsbäckerei" aus dem Stampin´Up! Set "Unterm Weihnachtsbaum" und fertig ist ein nettes kleines Geschenk.


   

Kommentare:

  1. Den Anstecker find ich ja Klasse ... werd ich mal mit den Eulen probieren!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein Frohes Weihnachtsfest .

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachtsgeschenke einpacken - ich wusste, da war noch was... Na, stehe ich halt morgen um 7 auf, jetzt geht´s gemütlich shoppen und die anderen anschauen, die noch hetzen und eilen müssen.

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Post ist bei dir reingeflattert und das Crunchy-Rezept hört sich echt lecker an! :)

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  4. Freit mich, dass dir die Weihnachtspost gefällt. Crunchy habe ich früher auch gerne selbst gemacht.
    Sroge Weihnachten

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Idee mit dem Müsli, das macht sich super als Geschenk.

    Herzliche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lena,
    danke für den Last-Minute-Geschenke-Link.
    Wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest und ruhige, erholsame Feiertage.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich es in der letzten Sekunde beim Abschicken richtig gesehen habe, habe ich mich bei meinem Kommentar gestern vertippt.
    Jetzt noch mal und auch ausführlicher:
    Liebe Lena und liebe Blog-Kommentar-Leser_innen, ich wünsche euch ein wunderbares, leuchtendes, herzerwärmendes Weihnachtsfest.

    AntwortenLöschen