Samstag, 10. Dezember 2011

Wenn das Christkind einkaufen geht

Gestern war das Christkind einkaufen.
In der großen Stadt.
Herr Christkind hatte sich auch extra Urlaub genommen.

Bei 3 Kindern gibt es für das Christkind viel zu tun.

Eine Liste war geschrieben und wurde in einem großen Markt auch fleißig abgearbeitet.
An der Kasse meinte die nette Kassiererin:" 10 Prozent Rabatt auf Spielwaren gibt es aber erst morgen."

Oh.
DAS hat das Christkind nicht gewußt.
Also, daß es überhaupt einen Rabatt gibt.

Nachdem sich die Kinder nicht mehr mit Baustein-Kleinpackungen für 3,99 Euro abgeben, wurde beschlossen,
die Spielwaren dann doch erst am nächsten Tag (also heute) zu holen.
Den preislich hat sich das dann wirklich gelohnt.

Das Christkind zahlte die nicht-weihnachtlichen Sachen.
Herr Christkind trug die (großen) Pakete wieder zurück zum Regal.

Geld gespart *freu*.

Das konnte man (oder besser frau) dann auch gleich im nächsten Geschäft loswerden.



Ja, und euch hat das Christkind auch etwas mitgebracht.
Und zwar einen Einkaufstipp.

Masking Tapes (auch Washi Tape genannt) sind schon lange in der Scrapperwelt kein Geheimtipp mehr.
Diese Bänder sind einfach klasse!

Wer sie noch nicht kennt - das ist Klebeband aus Reispapier. Sehr dünn, super formbar und für alles zu gebrauchen.

Auf dem "flachen Land" bekommt man so etwas nicht im Geschäft und ist somit auf die OnlineShops angewiesen.

Zur Zeit kann man allerdings beim Depot fündig werden.



Das Masking Tape gibt es in diesen drei Farben.
Jede Rolle kostet knapp 3 Euro.




Silber - mit einem tollen Schimmer.





Auch das Band in Lila schimmert festlich.




Klassische Weihnachtsfarbe: Rot.


Neugierig wie ich bin, wollte ich dann doch auch mal sehen, wie die Bänder zu den Stempelkissen von Stampin´Up! passen.




Hier sind die Bänder in Silber und Lila.






Leider ist das Lila des Masking Tapes auf den Detailbildern nicht originalgetreu.
Jedenfalls paßt das Himberrot nicht so gut dazu.




Dafür sehen aber Aubergine und




Blauregen wirklich toll aus.
In Kombination mit Silber ist das sehr edel!





Der nächste Versuch in Rottönen.




Glutrot wäre eigentlich (vor dem Stempelabdruck) mein Favorit gewesen.




Aber das war am Ende dann Blutorange.
Das paßt perfekt!




Chili wäre mir einen Tick zu dunkel.




Aber das Rotkäppchenrot macht sich auch sehr gut.



Verwenden könnt ihr die Masking Tapes wirklich für alles!
Als Bänder auf Karten, zum Markieren von Büchern, Beziehen von Stiften, Anbringen von Kinderzeichnungen an der Wand (hinterläßt keine Klebespuren und ist deshalb auch für Fensterklebereien super ☺), Verschönern von Bilderrahmen, Buchbindereien etc .......


EDIT: die Sammelbestellung mußte ich jetzt verschieben. Aber das ist gut für euch - somit habt ihr noch bis morgen Abend Zeit, euch bei mir zu melden. Bestellt wird dann am Montag gleich am Morgen.

   

   

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Tipp. Hm, neulich bin ich doch erst an so einem Geschäft vorbei gegangen, aber wo war es nur, dieses "Depot"...? Läßt sich bestimmt herausfinden. ;-)

    P.s.: Heute mal anonym, ich bin es, Artischocke...

    AntwortenLöschen
  2. Depot gibts mittlerweile auch in Erlangen, Arcaden untergeschoss... nur für den Fall, das du mal in der Gegend bist ;-)

    GLG; Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Lena, in Göttingen bei Depot waren die Washi Tape gestern nicht mehr erhältlich. War darüber ganz enttäuscht, denn sie standen bei mir ganz oben auf der Liste! Vielleicht sind sie ja nach Weihnachten wieder erhältlich.

    Danke auch für deine Tipps mit der Stempelfarbe!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Masking Tapes habe ich hier auch schon einige und ich liebe sie. Jeder Briefumschlag wird hier noch wild beklebt bevor er auf Reisen geht :)
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  5. Depot hab ich bei uns auch noch nicht gesehen. Da hast du dir aber viel Arbeit gemacht, die passenden Stempelkissen dazu herauszusuchen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Danke! Washi kann Frau ja nie genug haben - grins-
    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir Susanne

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe washi-tape!!!
    Dir und Deiner Familie einen schönen 3.Advent

    lg angelika

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für den Tip. Depot gibts auch in Bamberg/Hallstadt....glaub im Ertl-Center!!!!!! Hab meine Bestellung gestern schon aufgegeben*grins*.
    Viele liebe Grüße Alex´s-Paperdreams

    AntwortenLöschen
  9. Na super, ich war Donnerstag erst in einer Depot-Filiale und habs natürlich nicht entdeckt!
    Trotzdem Danke für den Tipp, vllt komm ich in den nächsten Wochen ja doch nochmal bei einem Depot vorbei.

    LG Laura

    AntwortenLöschen
  10. Mittlerweile liebe ich Washi. Am Anfang war es ein "Brauch-ich-nicht"-Artikel. Aber jetzt habe ich sogar Weihnachts-Washi. Und Depot mag ich auch. Zum Glück ist der mindestens 25 Minuten von uns weg, sonst wär ich bestimmt öfter da.

    AntwortenLöschen
  11. Auch von mir noch mal vielen Dank für deine Mühen, hier die passenden Stempelkissen rauszusuchen. Ich finde das auch ohne Washi interessant, da sieht man mal die Farben im Vergleich...
    (Hachz, Farben... ich mag Farben... ;-) Und bei Stampin'Up sind sie halt auch wirklich besonders schön...).

    AntwortenLöschen
  12. Lena, das Tape hab ich mir vor ein paar Wochen schon beim Depot mitgenommen. Vielen Dank für die Farbzusammenstellungen :) Das könnte ich mir vllt. auch mal machen mit meinem Washi (nein ich verrate nicht, dass ich letztens einen Großeinkauf gemacht hab) Vielen Dank für die tolle Idee, jetzt schwebt mir gerade im Kopf rum, ein "Welches Washi zur Stempelfarbe Buch" im Kopf rum ^^

    AntwortenLöschen