Freitag, 2. Dezember 2011

Hohoho!

Eine kleine Anleitung habe ich heute wieder für euch.

Für den Weihnachtsmarkt morgen, wollte ich noch Nikoläuse machen, die ich dann an Zuckerstangen kleben werde.

Dafür gibt es auch schon Anleitungen im www, aber zum Teil habe ich leider nicht die angegebenen Stanzen.

Deshalb kommt jetzt hier meine Version:


So sieht unser Nikolaus dann fertig aus.



Diese Stanzteile braucht ihr.
Es steht auch immer dabei, welche Stampin´Up! Stanze ihr dafür benutzen müßt.




Für den Kopf, stanzt man mit dem Großen Oval die Aufhängung des Ornaments weg.
Durch die Stanze bleibt der Kopf dann auch schön rund.


So sieht es gestanzt aus.



Darauf wird nun das rosane Oval geklebt.


Und ein weiteres Ornament ist der Bart.


Mit dem Itty Bitty Kreisstanzer ist der Mund ausgestanzt.




Und auch die Augen können mit dem Itty Bitty Kreisstanzer gemacht werden.
Der Schnurrbart wurde zweimal mit dem kleinen Flügel der Vogelstanze ausgestanzt.




Für die Nikolausmütze nehmen wir wieder ein Ornamentstanzteil.
Bei ihm wird im großen Oval wieder die Aufhängung weggestanzt und diesmal aber auch noch die spitze Seite.



An den Kopf kleben.
Und die Nase (auch mit der Itty Bitty Kreisstanze gemacht) kommt auch noch dran.



Zum Schluß wird noch das Stanzteil des Wortfensters halbiert und an der Mütze mit etwas Kleber befestigt.
Als Bommel dient ein großer Kreis aus der Eulenstanze.


FERTIG!



~~~***~~~


Und da war ja noch die Auslosung von gestern!

Diesmal waren 76 Lose im Advents-Lostopf!!!!!!


Und gewonnen hat ...... SONJA!!!!!

mit ihrem Kommentar zum Post "39".


Sonja, Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!
Du bekommst nächste Woche Post von mir :-)


   

Kommentare:

  1. Oh, der sieht ja niedlich aus. Danke, für die tolle Anleitung. Endlich mal Schritt für Schritt mit passender Stanze erklärt.

    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch Sonja.

    Lena, zeigst du noch mal ein Bild mit dem Nikolaus mit Zuckerstange dran, würde mich interessieren, wie das dann aussieht.

    Und: heute ist mein Gewinn angekommen, vielen Dank. Bin schon sehr gespannt, wie es schmecken wird. Und der Kakao - das ist ja viel mehr als ich dachte. Cooooooool. Noch mal vielen, vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  3. ein ganz süßer Nikolaus! Danke für deine tolle Anleitung! Schön, dass ich den Kugelstanzer habe.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das ist ja mal eine prima Anleitung.
    Leider habe ich (noch) nicht alle Stanzer.
    Liebe Grüße
    Katja (Kagui)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine süße Idee! :) Sieht echt toll aus.
    Herzlichen Glückwunsch Sonja! Viel Spaß mit deinem Gewinn.

    LG Laura (heute nicht mehr anonym...)
    ;)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für die Anleitung. Ich würde mich über eine Bild mit den Zuckerstangen freuen.
    Viel Erfolg morgen auf dem Weihnachtsmarkt
    Herzliche Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  7. DIe Idee ist hammer! Allerdings besitz ich noch keine einzige SU-Stanze ;)

    Viele Grüße aus Berlin
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Ja, diese Stanzerkunstwerke bestaune ich immer wieder. Alleine auf youtube gibt es sie in zig Versionen und Variationen. Für den Nikolaus habe ich allerdings keine eine Stanze, da wird es bei der Bewunderung bleiben.

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön! Danke für die Anleitung!
    lg Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank
    bis mooooooooooooooorgen
    Saphira

    AntwortenLöschen
  11. sieht süß aus, aber mir geht es wie Katja- mir fehlen leider die Stanzer.
    Vielleicht probiere ich es aber einfach mal frei Schnautze.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch an Sonja!

    Das ist aber eine tolle Anleitung - danke hierfür. Leider habe ich (bis jetzt) nur die Wimpel-Stanze, aber ich vermute dass es werden nach und nach mehr werden, um solch tolle Anleitungen nach zu basteln :-))

    AntwortenLöschen