*** Nutzt die aktuelle Sale-A-Bration mit vielen Vorteilen und Geschenken als Kunde oder werdet Teil des tollen stempelTisch-Teams! Seid selbst Demonstrator, teilt eure Leidenschaft und spart mind 20% ♥ ***

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Stanzer --- Nachtrag

Eben habe ich noch darüber geschrieben, dass sich auch Schubladen zur Aufbewahrung der Stanzen eignen würden.

Also habe ich mit einer Stanze meine Schubladen vom Expeditregal ausprobiert.

Und siehe da --- die Stanzen passen von der Höhe perfekt rein!

Beim nächsten Ikea-Besuch werde ich mir also nochmal einen Schubladeneinsatz mitnehmen und meinen Stanzen darin ein neues Zuhause geben.

Ein Bild dazu werde ich euch dann natürlich zeigen!

Stanzer

Heute möchte ich euch einmal die Stanzer von Stampin´Up! näher zeigen.
Es geht nicht um das was sie ausstanzen können, sondern ehr um ihr Aussehen.



Ich wurde gefragt, wie ich meine Stanzer aufbewahre.
Für meine Stempel-/ Scrapbookingsachen habe ich ein großes Expeditregal.
In einem dieser Fächer sind meine ganzen Stanzer.
Untergebracht (und darauf gestapelt) in diesen weißen Boxen von Ikea, die ich schonmal als Projektkiste vorgestellt habe.
Zwei solcher Kisten passen hintereinander.
Die Stanzen stehen darin, so kann ich immer gleich sehen, wo welche Stanze ist.
Allerdings habe ich inzwischen soviele Stanzen, daß sie jetzt auch übereinander gestapelt werden müssen.

DIE ideale Aufbewahrung gibt es wahrscheinlich nicht.
Es kommt immer darauf an, wieviel Platz ihr zur Verfügung habt.
So kann man sich auch ein kleines Regal bauen, bei dem jeder Stanzer ein eigenes Fach hat.
Ich selbst hätte dafür auf meinem Schreibtisch leider keinen Platz.
Toll stelle ich mir aber Schubladen vor, in die man die Stanzer senkrecht stellen kann.
So könnte man viele Stanzer gut und platzsparend unterbringen.





Das schöne an den Stampin´Up! Stanzen ist aber auch, dass man sie auch sehr gut stapeln kann.
Schön nach Größe geordnet.
So kann man auch wieder gut durch den Aufdruck sehen, wo welcher Stanzer zu finden ist.



Stapeln lassen die Stanzen sich deshalb so gut, weil sie an der Oberseite diesen "erhabenen Kreis" haben (sieht man an der rechten Stanze). Dieser Kreis paßt dann genau in den Kreis der Unterseite des anderen Stanzers.



Auch die Bordürenstanzer lassen sich miteinander stapeln.





Die Spitzenbandstanze ist die größte Stanze.



Hier die kleinere Eckstanze für die Häkelbordüren.




Hier sieht man, dass man die Spitzendeckchenstanze auch mit den kleineren Stanzen stapeln kann.




Die Spitzendeckchenstanze ist allerdings um einiges höher als die "normalen" Stanzen.
Dafür kann man damit aber auch 3 verschiedenen Formen ausstanzen.


Und wie bewahrt ihr eure Stanzen auf?

   

Mittwoch, 28. Dezember 2011

Gewinner!!!!!!

Habt ihr Weihnachten gut verbracht?

Hier haben sich alle über die Geschenke gefreut und spielen auch fleißig damit.
Nur der neue Bob muß noch etwas auf den (irgendwann kommenden) Schnee warten :-)

Wie versprochen hat das Christkind auch etwas für euch dagelassen.

Aber erstmal möchte ich euch noch eine tolle Karte zeigen:

Sie ist von Barbara!
Danke meine Liebe!!! !Dafür gab es natürlich auch noch 3 Lose für den Lostopf!!!!


Der Adventslostopf ---- am Ende waren nun 324 Lose drinnen.
Das finde ich klasse!!!!
Vielen Dank für eure Post und eure Besuche auf meinem Blog.
Ich habe mich sehr darüber gefreut und freue mich natürlich, wenn ihr weiterhin so fleißig vorbeischaut.
Es wird sicher immer wieder das ein oder andere Neue zu entdecken geben.


Aber jetzt kommen die Gewinnerinnen:



Die "Besten Wünsche" dürfen zu lady-sonja reisen.
Gewonnen hat ihr Kommentar vom 6.12.




"Alles Liebe" darf künftig Dani stempeln.
Gewonnen hat sie mit ihrem Kommentar zu "Wenn das Christkind einkaufen geht".




xKleinerEngelx  darf sich über "Alles Gute für dich" freuen.
Gewonnen hat ihr Kommentar zu "Geschenktasche zum ersten Advent".



"Fürs Geburtstagskind" gehört ab sofort Beate.
Sie hat mit ihrem Kommentar  zu "Advent auf dem Regal" gewonnen.



Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!

Meldet ihr euch bitte bei mir mit eurer Adresse?
Meine mailadresse findet ihr im Impressum.



Und weil es wirklich sooooooooooooooooo viele Lose waren, habe ich mir überlegt, noch einen Gewinn auszulosen.

Eine Gutschrift über 10 Euro für eine Bestellung  von Stampin´Up! Produkten bei mir gewinnt .....


........................ Dani (lilloet) mit ihrem Kommentar zu "Geschenktasche zum ersten Advent".


♥-lichen Glückwunsch!!!!!!!!!




~~~***~~~


Heute Abend werde ich noch einige Stempel montieren, damit ich euch die nächsten Tage noch ein paar schöne Sachen mit den neuen Stempeln aus dem kommenden Minikatalog zeigen kann :-)
  

Samstag, 24. Dezember 2011

Frohe Weihnachten!

Gestern kam noch die tolle Weihnachtskarte von Dani:


♥-lichen Dank dafür!
Und natürlich sind auch dafür 3 Lose in den Adventslostopg gewandert :-)


~~~***~~~





Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit Euren Lieben!



~~~***~~~


Und nach Weihnachten geht es hier weiter mit der Verlosung der Sachen, die das Christkind für euch dalassen wird.
Sowie natürlich Vorschauen auf den neuen Minikatalog und die Sale-A-Bration-Aktion.


   

Freitag, 23. Dezember 2011

Crunchy Weihnachtsgrüße

Endspurt .... noch einmal schlafen, dann ist schon Weihnachten!

Wir packen gerade noch die letzten Geschenke ein.

Und Weihnachtspost kam auch noch an:


Eine Karte von Alex, die sie mir sogar persönlich vorbei gebracht hat.




Und Post von Sara.


Mit einem tollen kleinen Vogelanstecker als Zugabe!

♥-lichen Dank ihr beiden!!!!!

Und eure zusätzlichen Lose sind schon im Advents-Lostopf!


~~~***~~~

Braucht ihr auf die Schnelle noch ein kleines Weihnachtsgeschenk?

Dann kann ich euch dieses Rezept für ein Crunchy Müsli empfehlen --> HIER <--

Es ist ganz einfach zu machen, geht super schnell und schmeckt auch noch gut.
Ich bin damit in "Massenproduktion" gegangen und werde dann nachher nur noch schnell die passenden Gläser besorgen.
 Daran kommt dann noch der Stempel " eine Leckerei aus der Weihnachtsbäckerei" aus dem Stampin´Up! Set "Unterm Weihnachtsbaum" und fertig ist ein nettes kleines Geschenk.


   

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Süßes .....

Habt ihr eure Weihnachtspost schon weggebracht?

Die Umschläge meiner Weihnachtspost sehen dieses Jahr so aus:



Die Post hat schöne Briefmarken mit einem Engel.
Dazu noch die beiden Stempel aus dem Set "Winterpost" - fertig.


~~~***~~~

Gestern Abend haben wir uns einen zusätzlichen Tisch in die Küche gestellt.
Gaaaaaaaaaaaaaanz viel Zuckerguß angerührt.

Und dann wurden fleißig kleine Leckereien zum Verschenken hergestellt:




Der Jüngste bei der Arbeit.




Mit sehr viel Ausdauer hat er diese Kerzen gemacth.
Wenn es nach ihm gehen würde, könnte er morgen damit den ganzen Kindergarten beschenken ....




Ganz normale Kekse - einfach mit Zuckerguß und Zuckerschrift verziert.
Und morgen gibt es sie bei der Weihnachtsfeier in der Schule.




Kerzensammlung.





Kekssammlung.





Und Schneemännder habe ich noch gemacht.
Es war ein ganzer Teller voll.
Aber heute wurden schon einige verschenkt.
Gegessen werden heute in der Pause auch welche ...........



~~~***~~~

Tolle Weihnachtspost habe ich auch wieder erhalten:




Von Sabrina aus der Schweiz.
Seht ihr den süßen Anhänger?




Und von Sonja.
Sie hat sogar den passenden Bordürenstanzer zu dem Stempel!!!

Dankeschön euch beiden!!!!

Das gibt natürlich für jede 3 Extralose im Advents-Lostopf.

Das Christkind hat mir übrigens verraten, daß es noch ein paar Nettigkeiten zum Verlosen vorbeibringen wird ;-)



~~~***~~~


Und nun zu meiner Weihnachtspost.
Nachdem alle Karten zum Teil schon angekommen, aber auf jeden Fall schon unterwegs sind, kann ich sie euch auch zeigen.

Leider habe ich vergessen, vom fertigen Stapel nochmal ein Bild zu machen .... nächstes Jahr dann *g*


Hier ist also meine Weihnachtskarte 2011:
















Papier: Farbkarten A4 Blauregen, Vanille Pur, Designerpapier in Neutralfaben
Stempelfarbe: Savanne, Wildleder, Blauregen
Stanzen: 3/4" Kreisstanze, Ornamentstanze, Crop-a-Dile
Stempelsets: Morderne Weihnachten, Jumbo-Rad "Sparkling"

alle Materialien von Stampin´Up!

  

Dienstag, 20. Dezember 2011

Verdammt, schon wieder Weihnachten.

Weihnachten kommt immer soooo plötzlich!

Eine gute Reportage dazu findet ihr beim ZDF
--> HIER <-- .

Deswegen --- ich wünsche euch noch ein paar schöne, ruhige Adventstage!

  

Montag, 19. Dezember 2011

Das Beste an deinem Geburtstag .....

Meine Weihnachtskarten-Projektkiste sieht inzwischen so aus:



Es geht also vorwärts :-)

~~~***~~~

Aber ich kann euch heute noch etwas anderes zeigen.

Es gibt tolle Neuigkeiten.
Am 4. Januar 2012 wird es zum ersten Mal in Deutschland einen Frühjahrsminikatalog von Stampin´Up! geben.
Wir Demos kennen ihn schon und konnten uns auch schon etwas daraus bestellen :-)

Hach, war das eine Freude, das Paket dann auszupacken.
Ich kann euch sagen, es sind tolle Sachen dabei.




Hier bei dieser Karte habe ich nun gleich drei Neuheiten verwenden können.



Ein ganz toller Einzelstempel, der sich gut colorieren und auch vielfältig einsetzen läßt.
Hier habe ich ihn mit Stampin´Write Markern eingefärbt.
Und zweimal ausgestanzt.
Den Wellekreis in der Mitte kennt ihr schon.
Aber der äußere ......... der ist neu!



Mit Abstandspads aufgeklebt.



Und auch der Schriftzug ist neu!
Verraten kann ich euch, daß dieser Gruß noch lange nicht das Beste aus dem Set ist.
Etwas ganz Süßes gibt es dort auch noch zu entdecken.

Möchtet ihr den Minikatalog auch haben?
Dann meldet euch bei mit unter: stempelTisch [ät] gmx.de



Ach ja ... und ich Januar ist ja noch etwas :-)
Die Sale-A-Bration-Zeit startet wieder am 24.01.2012.
Das heißt, für je 60 Euro Bestellwert bekommt ihr 1 Stempelset geschenkt.
(bei 120 Euro 2 Stempelsets, bei 180 3 Sets etc.....).

(und noch ein Zusatz: und bei einer Bestellung ab 200 Euro Bestellwert, kommt ihr zusätzlich auch noch in den Genuß der GastgeberinnenEuros!!!!)

Und das in der Kombination mit dem Minikatalog!!!!

Ich würde sagen, da lohnt es sich, das Weihnachtsgeld dann zu investieren :-)

Damit ihr eure Gratissets ganz schnell in den Händen halten könnt, mache ich auch gleich am

--> 24. Januar 2012 <--

meine erste Sammelbestellung im neuen Jahr.
Verschickt wird natürlich wieder versandkostenfrei!

Eure Bestellung könnt ihr bei mir jederzeit aufgeben.

     
   

  

Sonntag, 18. Dezember 2011

Ein Weg durch den Advent und eine Box

Unser Tag fing mit der Kinderkirche an.



Gestaltet haben wir einen Weg durch den Advent.
Mit einem Tannenbaum, Adventskranz, viel Licht und natürlich auch Maria und Josef.



~~~***~~~




Braucht ihr für Weihnachten noch eine Verpackung?
Vielleicht wäre diese Box etwas für euch.
Meine ist eine ExplodingBox (dazu die Tage mehr), aber man kann sie auch als ganz normale Schachtel machen.


Die Grundform der Box ist aus Cardstock in 12*12" in der Farbe Sahara Sand.

Dazu Farbkarton in Schokobraun und Designerpapier aus dem letzten Katalog.




Blüte - ausgestanzt mit dem Blumenreigen für die BigShot.




Die Mitte ziert eine Glitzerklammer in Schwarz.




Die Seiten sind noch mit dem Wellenkanten-Stanzer verschönert.




Und  die Blütenteile wurden nochmal zerknittert und anschließend mit Wildleder gewischt.


Möchtet ihr eine klitzkleine Anleitung dafür?
Hier ist sie:



Links:
- das ergibt den Boden der Box.
- einen 12*12" Bogen Cardstock falzt ihr entsprechend der Zeichnung an beiden Seiten bei 4" und 8"
- die Quadrate an den äußeren Spitzen könnt ihr wegschneiden (ist schraffiert)
- damit ist das Unterteil fertig.

Rechts:
- auch hier braucht ihr einen 12*12" Cardstock
. und prägt ihn zunächst genauso, wie vorher das Unterteil
- jetzt schneidet ihr an jeder Seite 1" ab
- in der Zeichnung sind rote "Wellen" eingezeichnet - die stanzt ihr mit dem Bordürenstanzer
- anschließend werden die rotschraffierten Bereiche abgeschnitten
- den Deckel könnt ihr nun zusammenkleben


~~~***~~~





Musikalische, adventliche  Unterhaltung gab es heute dann auch noch von zwei Posaunenspielern.

   

Samstag, 17. Dezember 2011

Inspirieren.Gestalten.Teilen. - Teil 2

--> HIER <-- hatte ich schonmal darüber geschrieben.

Jetzt war es dann leider so, daß die Stampin´Up! Beilage nicht in jedem der Hefte eingelegt war.

Deshalb habe ich hier einen Link für euch, direkt zum Heftchen in pdf-Format:

--> Inspirieren. Gestalten. Teilen. <--



Ein Blick hinein lohnt sich wirklich.

Auf Seite 15 findet ihr auch ein Gewinnspiel, bei dem ihr noch bis zum 20.12.2011 teilnehmen könnt.
Also gleich das Rätsel lösen, Postkarte in den Briefkasten werden und gewinnen!
Ich drück euch die Daumen!!!

  

Freitag, 16. Dezember 2011

Tiny Treasures und Projektkisten

Vor einigen Tagen bekam ich von Christine eine netten Anruf.
Sie schreibt den Blog "Tiny Treasures".
Hier stellt sie neue, kleine, feine DaWanda-Shops mit ihren Inhabern vor.

Sie wurde auf meinen Shop aufmerksam und wollte ihn auch vorstellen.
Da war meine Freude natürlich groß!
Ist der Shop doch erst wenige Wochen alt.

Hier findet ihr nochmal den Artikel von Christine:  --> HIER <--

Christine, ♥-lichen Dank für den tollen Artikel!
Ich werde sicher regelmäßig bei dir und den vorgestellten Shops vorbeischaun!


~~~***~~~

Seit einiger Zeit arbeite ich immer mal wieder mit "Projektkisten".
Darin ist dann immer alles, was ich gerade für ein Projekt brauche (wenn es denn reinpaßt) und es läßt sich gut transportieren, wenn ich mal nicht am Schreibtisch arbeiten will.


Diese Kiste wird mich die nächsten Tage begleiten.
--> Meine Weihnachtskarten.




Stempelkissen in Blauregen und Wildleder (evtl. tausche ich das aber noch in Savanne).




Eine Kreisstanze und die Ornamentstanze.
Dazu auch der passende Stempel.




Ein Jumbo-Rad.




Kleine Papierzuschnitte in Vanille pur.





Und die Kartenzuschnitte in Blauregen.

Am Montag möchte ich dann alles (fertig beschriftet) verschicken.
Ich hoffe, die Empfänger freuen sich darüber.